Montagsfrage #8

Montag, 17. August 2015


Einen wunderbaren Montagmorgen :)

Ich bin ehrlich gesagt froh über die Abkühlung, die der Wochenstart mit sich bringt. In unserer Dachwohnung war es die letzten Wochen nicht mehr auszuhalten. Buht mich jetzt nicht aus, aber ich freue mich auf den Herbst!

Zum Wochenbeginn gibt's natürlich auch von mir eine Antwort auf Buchfresserchen's Montagsfrage.

Welche Buchreihe hast du zuletzt beendet?


Kann ich vielleicht einfach sagen, welche Reihen ich in letzter Zeit begonnen habe? Haha! Ich kann es selbst kaum glauben, aber als ich meine Leseliste vom letzten Jahr (und dann sogar von vor zwei Jahren) durchgegangen bin, habe ich wirklich kein Abschlussbuch gefunden. Ich habe also in den letzten zwei oder vielleicht auch drei Jahren keine Reihe beendet. Wow, der Schock sitzt tief. Immerhin hat mir die Recherche eine Erkenntnis gebracht: ich muss die angefangenen Reihen dringend fertig lesen.


So, jetzt geht's mit meiner Zeitreisemaschine (ja ich habe eine im Keller) in die Vergangenheit, um herauszufinden, welches denn nun die letzte gelesene Buchreihe war...



...wir schreiben das Jahr 1867, als...

Okay, dass war jetzt einbisschen übertrieben :-). In der Zwischenzeit konnte ich mich aber wieder an eine Reihe erinnern, die ich höchstwahrscheinlich zuletzt abgeschlossen habe.

Die Tribute von Panem


Diese Buchreihe war in einer Woche komplett gelesen. Ich habe damals den ersten Teil im Kino gesehen und mir sofort die ganze Reihe gekauft. Mir haben die Bücher, die Charaktere und die ganze Geschichte unglaublich gut gefallen, als begeisterter Fan der Dystopie konnte ich mich richtig in diese fiktive Welt versetzten.

Die Filme dazu gefallen mir übrigens auch sehr gut und ich bin schon auf den nächsten Teil gespannt, der im November 2015 bei uns in der Schweiz in die Kinos kommt.

Kommentare:

  1. Hallöchen meine liebste Andrea,

    wollte mal wieder bei dir vorbei schauen :D
    Ich glaube fast bei mir waren es auch die Tribute, irgendwie komme ich nicht zum "beenden" - teilweise habe ich auch nach einigen Bänden (Karen Rose zum Beispiel) die Lust verloren.
    Komme heute leider nicht zur Montagsfrage, aber vielleicht interessiert dich meine letzte Rezension.
    Rezension Schwester golden, Bruder aus Stein
    Oh und falls du Tipps hast, immer her damit:
    Urlaubsfeeling-Post
    Freue mich auf deinen Besuch :-*
    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Huhu!

    Oh, das ist wirklich eine lange Zeit ohne beendete Reihe! Aber ich fange auch deutlich mehr Reihen an, als ich beende... ;-)

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi

      Haha, ja das ist wirklich eine lange Zeit. Ich schäme mich gerade einwenig...

      Löschen
  3. Hallöchen meine Liebe,

    und noch eine großes "du meine Güte". So lange keine Buchreihe beendet?! Das ist echt lang. Aber hey, immerhin durfte Tribute von Panem dich bis zum Ende begleiten. Auch, wenn mir persönlich die Buchreihe so gar nicht gefallen hat. =D Na ja, auch egal.
    Noch eine Frage, bevor ich mich hier leider wieder verabschiede: Ist das das Auto aus "Zurück in die Zukunft"?

    Alles Liebe
    Luz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Luz

      Jap, dass ist das Auto. Übrigens habe ich es im Februar in Paris gesehen. Also nicht das aus dem Film (wer weiss?) aber genau so nachgebaut und einfach vor dem Hotel in dem ich war parkiert. Der Nerd in mir ist natürlich ausgerastet :)

      Löschen
    2. Ha, ich bin gut! Nein, Spaß.
      Du warst in Paris? <3 <3 <3 Wie geil ist das denn?! Darüber könntest du mal berichten. Ich würde gern so viel wie möglich wissen wollen.
      Und den Nerd in dir würde ich auch sehr gern kennenlernen wollen. =D

      Löschen
  4. Huhu!
    Wie alle schon gesagt haben: Das ist wirklich lange! Aber mir ist beim Durchsehen meiner Leseliste auch aufgefallen, dass ich dieses Jahr einige Reihen begonnen habe, bei denen mir aber noch der Abschlussband fehlt oder so und ich aus irgendwelchen Gründen nicht zum Ende kam.
    Aber die zuletzt neu gelesene Reihe war bei mir Under the Never Sky, von der ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erhofft hatte, nach all den guten Bewertungen und dem relativ großen Hype.
    Die Tribute von Panem fand ich auch (sowohl den Film als auch das Buch) wirklich super, mir ging es wie dir, ich konnte mich gut in die Charaktere und ihre Welt hineinversetzen und es war so toll geschrieben, dass ich alle Bände innerhalb von 4 Tagen oder so gelesen hatte. Damit war auch meine Liebe für Dystopien geboren :)

    Ganz liebe Grüße und dir eine schöne Woche!
    Tamara

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe diese Triologie! Die hab ich mindestens schon zwei Mal beendet. :D

    Meine letzte Buchreihe darfst du dir hier anschauen, wenn du Lust hast. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Steffi,

      Dann warten wir ja zusammen auf den nächsten Teil... Im November soll er bei uns in die Kinos kommen!!!

      Löschen
  6. Huhu

    Panem hab ich ja auch schon gelesen. War aber ja nicht ganz so meins.

    Hier ist mein Beitrag für heute: https://lesekasten.wordpress.com/2015/08/17/montagsfrage-17-08-15-welche-buchreihe-hast-du-zuletzt-beendet/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Corly

      Was hat dir am Buch den nicht gefallen? Liest du ansonsten aber gerne Dystopien?

      Löschen
    2. Ja schon, aber etwas sanftere, wie Selection, Seelen oder Maddie zum Beispiel. Bei Panem war mir die Welt an sich einfach zu kalt und mit Katniss konnte ich auch nicht viel anfangen. Ausserdem mag ich eher Romantik in Büchern, wenn sie mich sonst schon nicht überzeugen konnten, aber das fehlte mir. Mir war die Welt an sich einfach etwas zu krass, auch wenn die Idee eigenltich doch recht gut war.

      Löschen

 
Design by Mira Dilemma.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...