Top Ten Thursday #227

Donnerstag, 24. September 2015


[Du möchtest auch beim Top Ten Thursday mitmachen? Schau doch bei Steffi's Buchbloggeria vorbei und schreibe noch heute deinen ersten Post]

Scheisse. Ja, so fängt der Morgen bei mir an. Als ich mich an meinen Laptop gesetzt habe, wollte ich den Top Ten Thursday Beitrag nochmals durchchecken und ihm einen Feinschliff verpassen. Anscheinend mag mich Blogger momentan aber gar nicht - mein ganzer Beitrag war einfach weg!

Eigentlich habe ich etwas Neues für euch vorbereitet und einige Gedanken zum Top Ten Thursday mit euch teilen wollen. Nur leider geht das jetzt auf die Schnelle nicht mehr. Zum Glück sind die Bilder und meine Auswahl an Büchern ja gespeichert, daher werde ich euch vorläufig mit

10 Bücher, mit einem Titel bestehend aus mehr als drei Wörtern



versorgen. In einem separaten Post, voraussichtlich noch in dieser Woche, werde ich euch einige kleine Veränderungen zum Top Ten Thursday auf meinem Blog mitteilen. In meiner zweiwöchigen Blogpause war ich nämlich nicht nur am Strand und gut Essen, nein, ich habe mir auch einige Dinge rausgeschrieben, die mir auf Lala Universe noch nicht gefallen.

Genug gequatscht, Vorhang auf für...
  
gg
Das ist doch mal ein guter Titel, oder?


Ich interessiere mich mächtig für den Amazonas Regenwald. Und über Geschichten, Mythen, Expeditionen dazu sowieso. Daher ist es naheliegend, dass ich dieses Buch über eine Expedition ohne Wiederkehr umbedingt lesen möchte.

[!] Das Verschwinden um den Forscher wurde bis heute nicht aufgedeckt.
Eine einfache, trotzdem schöne Geschichte über die bisher unergründeten Tiefen des Meeres.

Alleine wegen der Illustrationen würde ich das Buch gerne in meinem Regal haben.

Von Moers habe ich bisher noch nichts gelesen, er wurde mir aber von vielen Buchverrückten empfohlen.
Finde ein gesellschaftskritisches Buch und du hast ein Buch für mich!

Egal ob Fantasy, Dystopie, Thesen zur Zukunft, wissenschaftliche Bücher - ich würde sie fast alle lesen. Da ich selbst sehr kritisch bin und Informationen und ihre Quellen hinterfrage, lese ich auch gerne Bücher von Autoren, die das Gleiche tun.
Okay, ich gebe es zu. Allein schon wegen dem langen Titel wollte ich das Buch auf der Liste haben.

Aber nicht nur. Ein Inder, der mit dem Fahrrad von Indien nach Schweden fährt, damit er seine grosse Liebe wiederfindet? Das muss ich lesen!

[!] Es handelt sich um eine wahre Geschichte.
Nachdem ich Per Anhalter durch die Galaxis auf Englisch und Deutsch gelesen und mir sogar den Film einige Male angeschaut habe, ging es dann ans zweite Buch von Douglas Adams. Ich habe bisher keine Seite bereut.

[!] Per Anhalter durch die Galaxis war erst ein Hörspiel, welches vom BBC Radio ausgestrahlt wurde.
In der Schule gelesen und gehasst.
Später nochmals gelesen und geliebt.


Eines von Paulo Coelho's Bücher, welches ich auf Anhieb ohne wenn und aber mochte.

Veronika beschliesst zu sterben ist eine mitreissende Geschichte über eine depressive junge Frau, die sich das Leben nehmen will. Erst als sie dem Tod ins Auge sieht, wird ihr klar, wie wunderbar das Leben sein kann.

[!] Die Geschichte wurde verfilmt.
Nicht unbedingt mein Genre, war aber trotzdem sehr unterhaltsam.

Kommentare:

  1. Na der Titel von Per J. Anderson ist ja wirklich mal ellenlang :D Das kann man sich ja kaum merken...

    Gemeinsam haben wir leider kein Buch.

    Liebste Grüsse Sonja ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sonja

      Ehrlich gesagt kann ich mir den Titel des Buches nur teils merken.. "Vom Inder, der mit dem Fahrrad..." aber wenn du das so bei Google eingibst, kommt gleich das Buch. Scheinbar geht es auch anderen so *haha*.

      Löschen
  2. Moin moin :)
    Da hast du aber richtig schöne nicht so bekannte Bücher ausgewählt :)
    Ich kenne lediglich die Stadt der träumenden Bücher und das steht auf meiner Wunschliste.
    LG
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charleen

      Toll, dass es dir aufgefallen ist. Mein Ziel ist es, meine Leser mit Bücher zu inspirieren, welche vielleicht nicht soo bekannt sind, dafür aber richtig gut. Ich habe auch noch nicht alle auf der Liste gelesen, ich glaube aber wirklich, dass sie eine Bereicherung sein werden.

      Löschen
  3. Hallo Andrea,

    „Letztendlich sind wir dem Universum egal“ habe ich zwar noch nicht gelesen, aber ich bin sehr neugierig darauf und habe es vor einiger Zeit auf meine Wunschliste verfrachtet. Genauso wie „20 000 Meilen unter dem Meer“ - ein Klassiker, den ich unbedingt mal lesen möchte.

    „Die Stadt der Träumenden Bücher“ hat mir recht gut gefallen. Schon allein der Name des Protagonisten Hildegunst von Mythenmetz ist genial! :-) „Veronika beschließt zu sterben“ hat mir nicht gefallen, das war einfach nicht meins, aber Coelho mag ich trotzdem.

    Liebe Grüße & angenehmen Nachmittag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nicole, auf meiner Wunschliste stehts auch schon zu lange. Ich habe es schon in der Buchhandlung gesehen und wollte es eigentlich kaufen. Naja, das Problem ist da ja immer der viel zu grosse SUB.

      20 000 Meilen unter dem Meer ist wirklich empfehlenswert. Tolle Geschichte, ich habe sie als Hörspiel auf meinem Arbeitsweg genossen.

      Löschen
  4. Hallöchen,
    du hast an deinem Design gearbeitet! Ich finde, es ist super geworden.
    Das Problem mit Blogger hatte ich gestern auch. Da war auf einmal ein ganzer Post weg, versunken in den unendlichen Weiten des World Wide Web. Sehr ärgerlich :/

    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich keines der Bücher auf deiner Liste gelesen hab, einige mich aber neugierig gemacht haben. Werd da mal einen zweiten Blick risikieren.

    Liebste Grüße, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Nelly, schön ist dir mein neues Design aufgefallen. Und danke natürlich :-) Wenn ich aber ehrlich bin, war das auch ein Punkt, welcher mir auf meinem Blog immer noch nicht gefällt. Ich weiss nicht, ob du das Gefühl kennst, aber irgendwas fehlt noch. Vielleicht ein nettes Logo oder so? Wir werden sehen :-D

      Das mit deinem Post tut mir wirklich Leid, ich kann das absolut nachvollziehen. Ich habe heute Morgen eine Krise geschoben... naja, dazu gibts bald einen Beitrag.

      Liebe Grüsse

      Löschen
  5. Hallöchen meine Liebe,

    schon bei Buch eins und zwei wusste ich, dass mein SuB Nachschub bekommt. Beide Bücher klingen vom Titel her mega. Und nachdem ich noch mehr super Bücher von dir empfohlen bekommen habe, musste ich lachen. "Die Leiden des jungen Werther".
    Sei froh, dass du die originale Version lesen durftest. Ich musste mich auch noch durch "Die neuen Leiden des jungen W" quälen in der Schule. Und es war fürchterlich. Besonders, als wir dann auch noch den Film dazu gucken mussten ... OMG, Schreckenserinnerungen.
    Aber bis auf dieses eine Buch, was ich nie wieder anrühren werde, eine sehr interessante Liste, bei der fast alle auf meinem SuB landen.

    Alles Liebe
    Luz =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Liebes <3

      Juhu, ich freue mich wirklich, dass du Bücher für dich entdecken konntest. Es bereitet mir wirklich mächtig Freude, wenn ich jemandem bei der Suche nach tollen Büchern weiterhelfen konnte.

      Glaub mir, du kannst das Buch gerne in einigen Jahren wieder in die Hand nehmen, du wirst es Lieben. Ohne den Zwang der Schule und ohne Vorbehalte ist die Geschichte von Goethe wunderbar. Ansonsten kann ich dir Faust empfehlen - jetzt nicht so ein Undergroundbuch (wenn man bedenkt, dass es scheinbar das meist zitierte Buch der deutschen Literatur ist), trotzdem gut.

      Übrigens werde ich mich diese Woche oder anfangs nächste Woche noch an dein Mail machen und dir die guten Fragen zum Liebster Award beantworten. Tut mir Leid, dass ich so lange gebraucht habe - nach meinem Urlaub brauche ich eigentlich nochmals Urlaub VOM Urlaub *lol*.

      Löschen
  6. Hallo ;-)
    Auch wenn wir kein gemeinsames Buch haben, habe ich hier etwas gestöbert,
    bleibe gern als Leserin und hinterlasse liebe Grüße. ;-)
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Hibi

      Toll eine neue Leserin zu haben, vielen Dank :-) Übrigens mag ich Hibiscus wirklich gut. Also gut, eigentlich liebe ich fast alle Blumen (Rosen ausgenommen).Hast du welche zuhause? Wachsen sie bei dir gut?

      Gruss Andrea

      Löschen
    2. Guten Morgen Andrea,
      deine Frage habe ich dir im neuesten Post auf meinem Blog beantwortet.^^
      Sei mir ganz lieb gegrüßt,
      Hibi

      Löschen
  7. Auch hier nochmal Hallo,

    Deine Liste ist auch richtig toll. Ich werd mir da auf jedenfall mal eins auf die Wunschliste packen.
    Die versunkene Stadt Z klingt gut.

    Lg
    die Yvi
    http://yvisleseecke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Yvi

      Da sind wir beide gespannt, ob das Buch wirklich gut ist. Wer weiss, vielleicht gibts bald eine Rezension auf deinem oder meinem Blog :-D

      Löschen
  8. Guten Morgen!

    Ein sehr interessante Auswahl hast du da getroffen!
    Letztendlich sind wir ... hab ich schon auf mehreren Listen gesehen, ich habs ja leider noch nicht gelesen, bzw. hab ich es mal angefangen, aber es war wohl nicht der richtige Zeitpunkt, dem Buch will ich auf jeden Fall nochmal eine Chance geben.
    Die Leiden des jungen Werther hab ich vor vielen Jahren auch mal gelesen und natürlich die Bücher von Douglas Adams :D
    Die Stadt der Träumenden Bücher fand ich toll, aber leider das einzige von dem Autor, das ich gut fand ^^
    Die versunkene Stadt Z hört sich auch spannend an, das werd ich mir wohl mal näher anschauen!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee und guten Morgen

      Manchmal lese ich Bücher, bei denen ich mir auch nicht sicher bin, ob es der richtige Zeitpunkt dafür ist. Es gefällt mir, irgendwie habe ich aber vielleicht keine Lust auf das Genre.
      Wie hat dir Douglas Adams gefallen? Sein Humor ist ja sehr speziell, ich mag ihn genau darum.

      Die versunkene Stadt Z habe ich nur durch Zufall gefunden, als ich über das Verschwinden des Forschers Percy Fawcett gegoogelt habe. Sehr interessante Geschichte, daher muss ich das Buch lesen.

      Liebe Grüsse und bald: Schönes Wochenende!

      Löschen
  9. Hi Andrea,

    dass ich de Anhalter sehr mag, weißt du ja schon. Das neue von Dave Eggers klingt auch interessant. Das muss ich mir mal näher ansehen.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    PS: Wo sind denn die grünen Haare hin?!

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...