Top Ten Thursday #228

Donnerstag, 1. Oktober 2015


[Du möchtest auch beim Top Ten Thursday mitmachen? Schau doch bei Steffi's Buchbloggeria vorbei und schreibe noch heute deinen ersten Post]

Heute beginnt mein Lieblingsmonat - Oktober! Endlich fallen Blätter in allen Farben von den Bäumen, strahlt die Sonne in mein Gesicht, ohne mich zum Schwitzen zu bringen und endlich kann ich auf meinem Sofa lesend gammeln, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Dazu sage ich nur #readersproblems

Dazu kommt natürlich noch, dass bald Halloween ist und es wieder richtig viele Gerichte mit Kürbis zu essen gilt. Mein Freund hat bald Geburtstag und dieses Jahr möchte ich mich an einen Pumpkinpie wagen [wer ein gutes Rezept hat, her damit!]. Heute geht es aber um

10 Bücher, die du gerne im Herbst lesen möchtest

 

» Kein Buch hat meinen Weg in letzter Zeit soviel gekreuzt wie dieses. 
Wer über soziale Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Hoffnung schreibt, hat sich bereits einen Platz in meinem Bücherherz gesichert.
 
[!] Erschienen ist es 1960 und Harper Lee hat 1961 dafür den Pulitzer-Preis erhalten.
Afterdark [Regal]
» Ein Bücherregal ohne Murakami ist nicht vollständig. Viele Buchverrückte schwärmen von seinen Werken und ich habe mich bislang nicht daran gewagt. Nun ist es so weit und beginnen werde ich mit diesem feinen, fantastischen Werk.
» Gesellschaftskritisch aber bitte mit Humor! Gard Meneberg versucht Ausserirdischen unsere Spezies näher zu bringen und schneidet dabei einige interessanten Themen an.

[♥] Herzlichen Dank an den Artegenium Verlag für das Rezensionsexemplar.
Silo [Wunsch]
» Wer meine Rezension von Gone 1 : Verloren gelesen hat, weiss, dass ich mir damals eigentlich Silo von Hugh Howey zulegen wollte.

[!] Hugh Howey hat Silo erst als E-Book direkt über Amazon  Kindle Direct Publishing veröffentlicht.
1Q84 [Wunsch]
» Muramaki der II. Scheinbar eines seiner besten Werke.

[!] Der Titel ist eine Anspielung auf 1984, das Jahr der Handlung. Die 9 Wird von der Protagonistin im Verlauf der Geschichte in ein Q geändert, welches für Question mark steht.
» Nach dem ersten Teil war schnell klar, dass ich diese Reihe weiterlesen muss. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, diesen Herbst gehts dem zweiten Band aber an den Kragen.

[!] Ich mag Dystopien besonders gerne.
http://diogenes.ch/leser/katalog/nach_autoren/a-z/s/9783257228007/buchDas Parfum [Regal]
» Ein Buch, welches aus dem Regal meines Freundes kommt. Das Parfum wurde lange gehypte, sowohl Buch als auch Film. Beide kenne ich noch nicht und bin daher sehr gespannt.
Sara [Regal]
» Stephen King würde sich über mich Ohrfeigen. Sara habe ich bereits zu lesen begonnen, dass war vor circa 5 Jahren. Irgendwo habe ich aufgehört und seither liegt das Buch auf meinem Stapel ungelesener Bücher.
» steht schon lange auf meiner Wunschliste und kommt hoffentlich bald als Wanderbuch bei mir an. Danke dir, liebe Janine, für die Bereitstellung. 

http://www.riverfield-verlag.ch/B%C3%BCcher/Adrian%20Suter/Die%20schrecklich%20sch%C3%B6ne%20neue%20Welt%20des%20Professor%20FurtwangerDie schrecklich schöne neue Welt des Professor Frutwanger [Regal]» Eine gesellschaftliche Zukunftsvision à la Huxley, so verspricht es zumindest der Verlag auf seiner Seite. Ich bin gespannt.

[♥] Herzlichen Dank an den Riverfield Verlag für das Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Gemeinsamkeiten haben wir zwar keine, aber das ist die erste Liste überhaupt, von der ich mehr als die Hälfte der Bücher gelesen habe :D Und ich stimme dir vollkommen zu, ein Bücherregal ohne Murakami ist nicht vollständig. Er ist nicht für jeden etwas, aber ich denke, man sollte es auf jeden Fall mal mit ihm versucht haben :)

    Zu meinem Beitrag geht es hier entlang.

    LG,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anja

      Wie fandest du Murakami? Welches Buch (oder welche) hast du von ihm schon gelesen? Ich habe in der Buchhandlung mal die ersten Seiten von Afterdark gelesen und sein Schreibstil hat mich sofort in den Bann gezogen. Ich bin gespannt, wie es weiter geht.

      x Andrea

      Löschen
    2. Ups, gar nicht gesehen...
      Also, ich habe die komplette 1Q84 Reihe gelesen und Naokos Lächeln. Ich glaube, das war's. Und sprachlich sind seine Bücher einfach toll, inhaltlich können sie aber etwas anstrengend werden ;)

      Löschen
  2. Hallo Andrea,

    du wagst dich an Murakami? Da bin ich neugierig, wie und ob dir der Autor gefällt. ICh sage mal nichts.

    Du hast eine richtig tolle Liste, die ist ganz nach meinem Geschmack. „Sara“ habe ich erst dieses Jahr gelesen, „Das Parfum“ war ein Lesehighlight meiner Schulzeit, „Silo“ und „Ich und die Menschen“ interessieren mich auch.

    Schöne herbstliche Lesestunden!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nicole,

      Uh, das klingt ja richtig spannend. Die beiden ersten Kommentare, die ich zu diesem Beitrag erhalten habe, kommen auf Murakami zu sprechen. Da muss ich wohl oder übel nach dem jetzigen Buch sofort mit Afterdark beginnen, um das Geheimnis um seine Bücher zu lüften.

      x Andrea

      Löschen
  3. Guten Morgen Andrea,
    ist ja witzig, dass wir direkt ein Buch gemeinsam haben, was ja im Grunde
    schon lang zum Lesen bereit steht und eben keine Neuerscheinung ist.
    Vielleicht schaffen wir es ja, das Buch zeitnah zu lesen. ;-)
    "Legend" hatte ich mir schon mal vermerkt, aber dann wollte ich keine neuen
    Reihen beginnen. Vielleicht ändert sich das ja wieder.
    Sonnige Grüße,
    Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hibi, wenn du wüsstest, wieviele Reihen ich bereits begonnen und noch nicht beendet habe. Ich schäme mich richtig dafür. Ich hoffe aber in diesem Herbst einige abzuschliessen und daher ist eben auch das zweite Buch von Legend auf meiner Liste.

      Wer die Nachtigall stört habe ich mir vorgestern gekauft und bin wirklich gespannt darauf. Ich habe nun so viel davon gehört, überwiegend gutes, da musste ich das Buch einfach haben.

      Vielleicht könenn wir ja eine Leserunde dazu veranstalten?

      x Andrea

      Löschen
  4. Hallo :)

    Ich kenne nichts von deinen Büchern, außer Legend :)

    Ich wünsche dir Vuel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Nadine
    http://missi100.blogspot.de/2015/10/aktion-top-ten-thursday-5.html

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    ich kenne leider keins deiner Bücher, ich glaube es ist auch nicht so mein Geschmack.
    Ich wünsche dir trotzdem viel Spaß.
    Hier ist mein Beitrag:
    http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/2015/10/top-ten-thursday-11.html

    Wünsche dir einen sonnigen Nachmittag
    Lisa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, Andrea!
    Täusche ich mich gerade sehr oder sah dein Blog letzte Woche noch anders aus? Ich bin verwirrt.
    Du hast dir für den Herbst ja einiges vorgenommen. Ich für meinen Teil muss sagen, dass mein Bücherregal sehr wohl ohne Murakami auskommt, allerdings kommt es nicht ohne Ogawa aus. :)
    Wir haben hier gar nichts gemeinsam, allerdings bin ich immer noch neugierig, welche beiden Bücher du dir als Ersatzbefriedigung statt "Daughter of Smoke and Bone" mitgenommen hast.
    LG, m

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi m
      Jap, mein Design hat seit letzter Woche tatsächlich geändert. Und, jetzt kommts, wird wahrscheinlich nächste Woche wieder ändern. Ich bin richtig am tüfteln und habe etwas neues zusammengebastelt, was mir einfach richtig gut gefällt. Ein kleiner Feinschliff ist noch nötig, danach gehts damit online.

      Statt Daughter of Smoke and Bone habe ich mir Afterdark (Murakami) und Wer die Nachtigall stört gekauft. Leider gab es im Bereich Fantasy nichts, was mich interessiert hat - ober nur die zweiten, dritten Bände der jeweiligen Reihen. Da muss ich eben übers Internet kaufen, was ich ja eigentlich mit einem Besuch in der Buchhandlung vermeiden wollte.

      x Andrea

      Löschen
  7. Hallo,
    wir haben keine Gemeinsamkeiten aber "Ich und die Menschen" habe ich auch noch auf den Sub! Wer die Nachtigall stört läuft einem wirklich derzeit tatsächlich überall über den Weg. Ich finde es schön, wenn solche älteren Bücher wieder in Mode kommen. :-)
    LG Zeilenleben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Morgen:)
      Auch ich finde es schön, wenn ältere Bücher wieder aufkommen. Der Schreibstil ist ja meistens anders und daher umgibt solche Bücher eine ganz besondere Magie. Ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird.

      x Andrea

      Löschen
  8. Hi Andrea,

    jetzt habe ich mir Nightcrawler gestern angesehen - das ist wirklich ein guter Film! Bloom ist ein seltsamer Charakter, finde ich, aber ansonsten ein spannender Film. Aber jetzt zur Top Ten: von Murakami kenne ich ein paar Geschichten, z. B. ,,Die unheimliche Bibliothek" und ,,Die Bäckereiüberfälle". Legend dagegen spricht mich sehr an - besonders weil dieses Buch auch bei mir zum SuB gehört. Irgendwann würde ich auch gerne ,,Das Parfüm" lesen.

    mfg Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Julia,
      Bloom fand ich richtig abstossend, Jake hat seine Rolle so gut gespielt, ich konnte den Ekel nicht zurückhalten. An Legend muss ich mich echt bald setzen, sonst beende ich wirklich nie eine Reihe -.-

      x Andrea

      Löschen
  9. Hi!

    Wer die Nachtigall stört reizt mich auch, aber ich kenne nicht einmal ir erstes Buch...

    Das Parfüm hat mir vor langer Zeit wirklich gut gefallen. Der Einstieg war zäh, aber dann wurde es richtig gut.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira Dilemma.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...